Nicht vergessen, das Crowdfunding für Starport läuft nur noch bis zum 17.05.2024 um 22:00!

Die Starport-Runde bei 3P ist gelaufen.

Sie war ein Riesenspaß.

Das Video findet ihr hier:

Ihr möchtet Starport einmal im Einsatz sehen?

Am Montag, 22.04.2024, wird auf dem Twitch-Kanal von 3P ein Let’s Play steigen.

Es soll ca. 20:30 losgehen.

Hier kommt ihr zum Kanal: https://www.twitch.tv/drei_pe

 

 

Am Montag (15.04.2024) um 19:30 startet das Crowdfunding für Starport, ein Rollenspiel für Kinder ab 5 Jahren. In diesem Crowdfunding möchte Uhrwerk dieses System auf Deutsch zur Verfügung stellen.

Ihr habt Fragen dazu, auf die ihr direkte Antworten kriegen wollt? Oder wollt einfach nur das Projekt abfeiern? Oder mit uns abhängen?

Dann kommt zum Uhrwerk-Twitch!

 

Mit der Hilfe ihrer Freunde kann Julia der Königin Sternenklar das Augenlicht wiederbringen.

Nachdem Ahmed und Nyota das Raumschiff nach harter Arbeit endlich reparieren konnte, gehen sie in den Kinderclub, um ihren Erfolg zu feiern.

Zack, Trista und Milo pesen mit ihren Tiefgefährten auf ihren Hoverboards durch die Straßen von Sternheim. Hoffentlich werden sie den verlorenen Taschendrachen Feuerfunk finden können, bevor sein Nießen irgendwas anzündet.

Diese und noch unendliche viele weitere Abenteuer könnte ihr in Starport erleben.

 

Starport ist ein Rollenspiel für Kinder ab 5 Jahren, in dem die Spielercharaktere den magischen Ort Sternhafen erkunden. Dort wimmelt es von Magie und Feen, aber auch Robotern und Raumschiffen. Es ist eine Welt voller Wunder und Abenteuer, in der auch Kinder den Tag retten können. In ihrer Fantasie können sie im Spiel Sternhafen und eine Umgebung kennenlernen, Leuten in Not helfen und am Ende in ihr Haus in Sternheim zurückkehren und auf ihr nächstes Abenteuer warten.

 

In einem aktuellen Crowdfunding möchte Uhrwerk dieses System auf Deutsch zur Verfügung stellen.

Und aus mir nicht ganz klaren Gründe, habe ich die Leitung dieses Crowdfundings übernommen. Deshalb wäre ich sehr dankbar, wenn ihr es unterstützen könntet.

Hier geht es zur Action!

Wir haben im Rahmen des March 4 Kids eine ganz wunderbare Runde Das Albtraumschiff gespielt!

Worum es bei Das Albtraumschiff geht:

Ihr seid Monster und habt die Crew eines Kreuzfahrtschiffs aufgefressen (außer den ahnungslosen Aushilfskellner Steve). Nun sind die Passagier:innen an Bord und das Schiff ist losgefahren. Um eure Existenz geheim zu halten, müsst ihr die Aufgaben der Crew übernehmen, obwohl ihr weder die Ausbildung, noch die Anatomie dafür habt …

Über das Spiel:

Das Albtraumschiff ist ein regelleichtes, erzählzentriertes Oneshot-Rollenspiel für 3-6 Spielende und 1 Spielleitung (SL). Es eignet sich sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Rollenspieler*innen. Wir spielen es in unserer Version familienfreundlich, so dass ihr einen Eindruck bekommt, wie ihr Das Albtraumschiff auch mit Kids an Bord spielen könnt.

Andrea Rick hat im Rahmen des March 4 Kids auch einen Blogbeitrag geschrieben, wie ihr weitere Plotbunny Games RPGs mit Kindern spielen könnt .

Das Albtraumschiff wurde von Jasmin Neitzel und Andrea Rick zu den Gratisrollenspieltagen 2024 (16.03. bis 23.03.2024) geschrieben und ist in diesem Rahmen kostenlos bzw. gegen eine freiwillige Spende hier erhältlich. Außerdem liegt Das Albtraumschiff als gedrucktes 8-seitiges Faltblatt jedem Paket zu den Gratisrollenspieltagen mehrfach bei, so dass ihr es bei den entsprechenden GRT-Veranstaltungsorten abholen könnt (solange der Vorrat reicht).

Wenn ihr zwischen dem 04.03.2024 und dem 31.03.2024 etwas Verschickbares bei  Plotbunny Games  im Shop bestellt, wird euch ein gedrucktes Exemplar des Spiels als kostenloses Dankeschön mit ins Paket gelegt!

Nach den Gratisrollenspieltagen wird die Druckversion auch regulär über Plotbunny Games Website erhältlich sein.

Schaut gerne in unsere tolle Runde Das Albtraumschiff auf YouTube rein:

Auch dieses Jahr streamen wir von 3P – Partners in Pen & Paper und befreundete Kanäle erneut für ein Zuhause auf Zeit und sammeln während des gesamten Monat März Spenden für das Ronald McDonald Haus in Lübeck. 

Im Ronald McDonald Haus können Familien schwerkranker Kinder auf dem Gelände der Uniklinik wohnen und so in der Nähe ihrer Kinder sein, die in der Klinik behandelt werden. Cassandra und Manni von 3P wissen als Eltern eines Kindes, das mehrere Wochen in einer Kinderklinik lag, um die Bedeutung eines solchen Angebots für betroffene Familien.

Im letzten Jahr waren wir vor Ort und haben den Leiter des Hauses Malte Schierenberg und das Ronald McDonald Haus in Lübeck besucht. Das Video und den Rundgang im Haus könnt euch auf unserem YouTube-Kanal anschauen und sehen, wie er und sein Team dort den Familien in dieser schweren Zeit die bestmöglichste Unterstützung bieten:

Das Haus wird durch Spenden finanziert und wir konnten im letzten Jahr über 2000 Euro sammeln, um die Patenschaft für eins der Wohnzimmer zu übernehmen. 

In diesem Jahr möchten wir die Patenschaft natürlich erneuern, aber jeder Cent zählt! Wir und das Team vom Ronald McDonald Haus freuen uns über jeden Betrag, den ihr erübrigen könnt: 

Hier kannst du spenden

Besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder den Personen hinter den Verlagen und Kanälen aus unserer Pen and Paper-Community, die den March 4 Kids mit eigenem Content unterstützen:

Asra3l, Diceventurers, die Familiennerds, Green Gorilla, Katze & Wolf, Lurch und Lama, Mannifest Games, Plotbunny Games, Raldanash, Shay Igrima, System Matters, Tess von Tessventure und Ulisses Spiele!

Wir stehen für gemeinsame Geschichten, die in einer schweren Zeit Familien Ablenkung und Mut geben können, aber auch für eine Community, die zeigt, dass Pen and Paper mehr bewirken kann als nur die Fantasie zu beflügeln.

Wir freuen uns auch, wenn ihr die Aktion teilt und damit auf die Spendensammlung aufmerksam macht.
Danke an euch alle fürs Spenden, Teilen und Mitmachen!